menü

Aktuelles

 


15.06.2015 - 14:13:08

Eröffnung

Am 11.10.2014 um 13:00 Uhr ging es los. Nach einjähriger Planung wurde das Seenotrettungsmuseum Fehmarn feierlich eröffnet.

[SPLIT_TAG_CONTENT_3]

[SPLIT_TAG_CONTENT_4]
[SPLIT_TAG_CONTENT_5]

Impressionen / Galerie

Die Bilder zeigen den historischen Tag, an dem die Arwed Emminghaus das Wasser für immer verlassen hat. An diesem Tag, haben mehrere tausend Menschen das Kranen verfolgt. Die Arwed Emminghaus ist mit einem 500 Tonnen Kran in drei Kranabschnitten auf den jetzigen Liegeplatz gehoben worden.



ARWED-EMMINAHAUS-ok-425.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-424.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-423.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-422.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-421.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-420.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-419.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-418.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-417.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-416.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-415.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-414.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-413.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-412.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-411.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-410.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-409.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-408.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-407.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-406.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-405.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-404.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-403.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-402.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-401.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-201.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-202.jpg
ARWED-EMMINAHAUS-ok-203.jpg

Das Museum

Die Hauptattraktion ist der legendäre Kreuzer Arwed Emminghaus selbst. Vorgeschaltet ist die Ausstellung "Abenteuer Seenotrettung", mit einem Kino, Kinderecke und vielen Ausstellungsstücken aus der Zeit der Seenotrettung der letzten 150 Jahre. Der Besucher erhält durch Öffnen zahlreicher Schranktüren einen tollen Eindruck der Arwed Emminghaus, der traditionsreichen Rettungstechnik und der Seenotrettung auf der Insel Fehmarn. Nachfolgend sehen Sie einen der Filme aus der Ausstellung. Der Film zeigt die letzte Reise der Arwed Emminghaus.

Öffnungszeiten

Unser Museum ist im April am Freitag,
Samstag und Sonntag sowie in der
Zeit vom 1. Mai bis 30. Oktober 2016
und in den Weihnachtsferien
jeden Tag ab 10:00 Uhr
durchgehend für Sie geöffnet.
 

Eintrittspreise

Erwachsene 5,50 €
Kinder (4 - 14 Jahre)
4,-- €
Familien (2 Erw. / 2 Kinder; weitere Kinder 3,-- €) 14,-- €
Schüler und Studenten mit Ausweis 4,50 €

 

Literatur, Informationen, schöne Andenken und Souvenirs finden Sie in unserem Museums-Shop.






Größere Kartenansicht

Anfahrt/Lage

Adresse: Burgstaaken 89, 23769 Fehmarn/OT Burg

Mit dem Auto:
Über die A1 Hamburg Richtung Lübeck, Oldenburg in Holstein bis Puttgarden. Nach Überquerung der Fehmarnsundbrücke die erste Abfahrt Richtung Avendorf, Landkirchen abfahren. Oben am Stopp-Schild rechts in Richtung Avendorf fahren. Danach gleich wieder links abbiegen Richtung Burg (Blieschendorfer Allee). Am Ortseingang nach Burg der zweiten Ausfahrt des Kreisverkehrs folgen und am Ende der Straße (links ist die Kirche) rechts abbiegen in die Süderstraße. Immer geradeaus fahren. Nach ca. 1km erreichen Sie den Hafen Burgstaaken. Parkplätze sind direkt am Museum ausreichend vorhanden.

Mit der Bahn:
Da die Insel Fehmarn auf der IC-Strecke Hamburg - Kopenhagen liegt, gibt es sehr gute Zugverbindungen nach Puttgarden und auch direkt nach Burg. Die genaue Verbindung zu Ihrem Heimatbahnhof gibt es hier: www.bahn.de



 

  bilder/design/ZPLR-Logo.jpg







Top